Bergmeister Leuchten

Die erfahrene Traditionsschmiede verarbeitet Materialien wie Bronze, Stahl, Alu oder Corten zu aussergewöhlichen Leuchenformen mit modernster, frei verfügbarer LED Technik . Historische oder puristischische Leuchten in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen. Sonderanfertigungen, LED Umrüstungen und Modellbau sind weitere Eigenschaften von Bergmeister.

Wir bringen Licht in Form


Sonderanfertigungen und Neuheiten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 



Firmengründung

Die Stadt Ingolstadt wünschte sich 1982 eine neue Lösung für die Straßenbeleuchtung. Die Peitschenleuchte aus den 60er Jahren traf nicht mehr den Zeitgeschmack.
Manfred Bergmeister und Hans Lohmair entwickelten die Bronzeleuchte mit dem Namen „Ingolstadt“ und gründeten die Leuchtenmanufaktur.
Ein kleiner Impuls mit großer Wirkung. Aus der Idee „Ingolstadt“ wurde ein Bestseller, der auch heute, 30 Jahre später, zu den meistverkauften Leuchten der Leuchtenmanufaktur Bergmeister gehört.
Internationale Projekte
In den 90er Jahren setzte sich die Stadt Bozen zum Ziel, die Altstadt aufzuwerten.
Die Baukonzession sah auch eine neue Beleuchtung vor. Am ausgeschriebenen Wettbewerb, bei dem sich alle namhaften europäischen Leuchtenhersteller beteiligten, setzte sich das Konzept der Manufaktur Bergmeister durch.
Bozen war das erste internationale Projekt der Bergmeister Leuchten. 10 Jahre nach der Gründung florierte auch der Binnenmarkt und Bergmeister-Leuchten wurden zum Markenartikel.
Neue Formensprache
Mit der städtischen Entwicklung änderte sich auch die Herausforderung der öffentlichen Beleuchtung. Größere geometrische Plätze und neue Sicherheitsbestimmungen machten nun neue Lichtkonzepte notwendig.
Die Firma Siteco Beleuchtungs GmbH fand mit der Bergmeister Leuchten GmbH den richtigen Partner, um die neue Lichttechnologie mit individuellen und ästhetisch ansprechenden Formen zu lösen.
Es folgten renommierte Projekte: Kaufhaus Harrods in London, Bahnhofsvorplatz in Berlin, Vereinigte Arabische Emirate, Klosterbauhof Ebersberg, Altstadt von Mindelheim und das Projekt „Donaukai“ in Neuburg an der Donau.
Jubiläum
Die Bergmeister Leuchten GmbH hatte 2012 Grund zu feiern.
Entgegen der Trends der Zeit konnte sich die Manufaktur mit Qualität, Individualität und der Liebe zum Handwerk inmitten der Leuchtenindustrie erfolgreich behaupten.
Über das Erfolgsrezept kann man gerne spekulieren: Ist es die ständige Weiterentwicklung der Produkte, die soziale Verantwortung für die eigenen Mitarbeiter oder auch der intensive Dialog mit dem Kunden?
Wie auch immer, wir freuen uns auf weitere spannende Projekte zusammen mit unseren Mitarbeitern und Kunden.
Hans Lohmair und Tobias Eder
Qualität statt Quantität
Jede Leuchte aus der Manufaktur Bergmeister trägt eine eigene Handschrift, und jede Leuchte ist so individuell wie sein Gestalter.
Die Wertigkeit der Arbeit liegt für den Handwerker darin, den Herstellungsprozess vom Anfang bis zum Ende zu begleiten, bis hin zum letzten Handstrich.


Fa. Bergmeister Leuchten GmbH
Eschenloh 16 b
83565 Tegernau
Telefon   +49 (0) 8092 – 310 44
Telefax   +49 (0) 8092 – 840 21
E-Mail: info@bergmeister-leuchten.de


Vertrieb Bayern
HL Lichttechnik
am Zellerberg 38 . 83324 Ruhpolding
T. 08663 3099147
F. 08663 3099149
M. 0151 14965917
Mail. info@hl-lichttechnik.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s